Rentenversicherungsgutachten

Dr. Sebastian Lovens-Cronemeyer hat zusammen mit Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer ein Gutachten

  • zur Einbeziehung der Abgeordneten des Deutschen Bundestages in die gesetzliche Rentenversicherung sowie
  • zur drastischen Anhebung/Aufhebung der Beitragsbemessungsgrenze und der Einführung einer „Beitragsäquivalenzgrenze“ in der gesetzlichen Rentenversicherung

erstellt. Auftraggeberin ist die Bundestagsfraktion DIE LINKE.

Vorausgegangen war dem Gutachten am 25. Januar 2021 eine öffentliche Anhörung im Deutschen Bundestag, in dem Dr. Lovens-Cronemeyer als eingeladener Einzelexperte vor dem Ausschuss für Arbeit und Soziales sprach.

Das Gutachten kann nachfolgend heruntergeladen werden. Auszugsweise oder vollständige Weitergabe bitte nur mit Zitierung. Belegexemplare von Publikationen, die sich auf das Gutachten beziehen, sind erwünscht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.